Mödlinger Nachwuchsschmiede: AFC Rangers Mödling initiieren Fundingkampagne

Seit 1986 bringt der AFC Rangers Mödling Kindern und Jugendlichen den Sport näher und kann auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Um das Fördern der Jugendausbildung zu forcieren, starten die American Footballer am 13. April eine digitale Fundingkampagne.

13.04.2023

Kurz vor dem Heimauftakt ihres AFL-Teams verkünden die Rangers, noch stärker auf die Förderung der Jugend zu setzen – und zwar mit einer digitalen Fundingkampagne für die Talenteschmiede. Unterstützer:innen und potenzielle Sponsoren können sich auf exklusive Fanpakete und reichweitenstarke Präsentationsflächen in Verbindung mit den Rangers freuen. Das gesammelte Kapital wird ausschließlich in die Ausbildung von jungen Talenten investiert.

Erfolgreiche Jugendarbeit jetzt und morgen

Denn der AFC Rangers Mödling hat über Jahrzehnte eine erfolgreiche Jugendarbeit aufgebaut und ist das Maß aller Dinge im österreichischen Footballnachwuchs – und das soll auch so bleiben. Die Jugendteams haben im Jahr 2022 in verschiedenen Ligen hervorragende Ergebnisse erzielt, darunter den ersten Platz in der 9-Mann-Liga in der U14, den zweiten Platz in der 9-Mann-Liga in der U16 sowie den zweiten Platz in der österreichischen Jugendliga in der U12. Auch in den Kader des österreichischen Nationalteams werden regelmäßig Rangers-Spieler einberufen. General Manager Anton Zdrazil: "Wir sind sehr stolz auf unsere Jugendarbeit, wollen aber auch unsere Möglichkeiten ausbauen. Mit der Fundingkampagne unterstützt ihr direkt unseren talentierten Nachwuchs und sichert euch gleichzeitig Fanartikel, Saisonkarten oder Werbeflächen mit bundesweiter Präsenz."

Neue Ausrüstung und Trainingslager

Mit derzeit rund 300 Mitgliedern leisten die American Footballer einen wesentlichen Beitrag zum Sportangebot im Bezirk Mödling, doch die Rangers wollen sich nicht auf ihren bisherigen Erfolgen ausruhen. Mit den Mitteln aus der Fundingkampagne soll die Leidenschaft für den American Football jungen Menschen noch zugänglicher gemacht werden, etwa durch den Einsatz von Leihausrüstungen. Verwendet werden soll das Kapital für neue Trainingsgeräte, erstklassige Trainer, die Organisation von Trainingslagern und neue Trikots für die Jugendmannschaften.

Kooperation mit steirischen Start-Up

Mit dem Grazer Start-Up FanInvest hat der AFC Rangers Mödling den richtigen Partner für die Umsetzung der Fundingkampagne gefunden. Das steirische Jungunternehmen verfolgt das Ziel, jedem Fan und Unternehmen das Unterstützen, Sponsern und Investieren in professionelle Sportvereine und Sportprojekte auf einfache Weise zugänglich zu machen. "Es gibt nichts Wichtigeres, als junge Menschen für den Sport zu begeistern. Die Rangers leisten im American Football in dieser Hinsicht hervorragende Arbeit und wir sind stolz darauf, sie auf ihrem Weg zu unterstützen", so die FanInvest-Gründer Markus Friessnegg und Christoph Högler.

Weitere Informationen zur Kampagne sind abrufbar auf derKampagnenseite der AFC Rangers Mödling